Zukunft gestalten lernen

Kinder sind neugierig, wissensdurstig und begeisterungsfähig. Spielerisch und mit allen Sinnen erschließen sie sich Zusammenhänge und machen sich so ein Bild von der Welt.

 

Im Sinne Ihrer eigenen Zukunft ist wichtig, dass Kinder nachhaltig Handeln lernen. Fotos: www.pixelio.de

 

Sie hierbei zu unterstützen und Ihre Kompetenzen für die Gestaltung ihrer Zukunft zu stärken, ist ein wesentliches Anliegen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

Grundlage der Bildung für nachhaltige Entwicklung ist die Agenda 21, das Aktionsprogramm für die Welt im 21. Jahrhundert.